Workshop Kindergarten Wieselburg

Beim ersten Workshop von klimAHA! zog es den Kindergarten Breiteneicherstraße Wieselburg in den Weinzierler Wald nahe des Francisco Josephinums, wo die Kinder zahlreiche Stationen absolvierten.

Am 15. Oktober 2015 besuchten die Kinder des Kindergartens Breiteneicherstraße aus Wieselburg den ersten, im Rahmen von klimAHA! abgehaltenen Workshop, im Weinzierler Wald in Wieselburg.  Organisiert wurde dieser von den Mitarbeitern der Österreichischen Bundesforste, die mit Experten vertreten waren. Mit den Forstarbeitern ging es in den Wald, in dem die Kinder durch das gemeinsame Basteln eines Gesichts, aus gefundenen Materialen des Waldes, ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnten. In lustigen Spielen und interessanten Stationen rund um den Wald wurden den Kindern diesbezüglich wichtige Dinge erklärt. Bei einer solchen Station konnten die Kinder in verschiedene Boxen fassen, um zu raten, welche Gegenstände sich darin befanden. Weiters konnten die Kinder Holz reden hören, indem ein Mitarbeiter ihnen ein Stück Holz an das Ohr hielt und am anderen Ende mit seinen Fingern kratzte. Die Kinder waren sichtlich amüsiert darüber, wie das Holz mit ihnen sprach. Am Ende der Veranstaltung durfte jedes Kind dem mitgereisten Diplomarbeitsteam der IT-HTL Ybbs noch ein Interview geben, um zu erzählen, was ihm am besten an dem Tag gefallen hatte.

Hier geht's zu den Fotos.