Workshops @ Bioenergy 2020+

Am 22. April konnten in den Räumlichkeiten von Bioenergy 2020+ zirka 90 Schülerinnen und Schüler aus 4 Bildungseinrichtungen in verschiedene Themen der Bioenergie eintauchen. In 5 verschiedenen Workshops erfuhren die Kinder und Jugendlichen was eine Forschungseinrichtung macht, Wissen erarbeiten und neue Berufsfelder kennen lernen. Die Themen der Workshops waren sehr vielfältig: Heizen mit Biomasse für den Hausgebrauch, Entdecke den Heizwärmebedarf in deinem Zuhause, Betrieb eines Stirling Motors mit selbst erzeugtem Biosprit, Wie werden Pellets gemacht und woraus?, Aromen und Ausgasung von Pellets. Es wurde geschraubt und gedreht, gepuzzelt und gebastelt, Öl gepresst, pelletiert, geschnuppert und geraten… Die Arbeit von Bioenergy 2020+ konnte mit (fast) allen Sinnen erfasst werden.

 

Hier geht's zu den Fotos.